foto.naturfreunde.at

Fotobundesmeisterschaft 2022

Die Naturfreunde-Fotografinnen und -Fotografen faszinierten bei der heurigen Fotobundesmeisterschaft mit mehr als 4600 Werken. Die Qualität der eingereichten Bilder war hervorragend.

Text: Herbert Rainer, Fotobundesreferent der Naturfreunde Österreich

 

Es ist jedes Jahr aufs Neue spannend, die zur Fotobundesmeisterschaft der Naturfreunde eingereichten Fotos zu bestaunen. Ich schätze den Einfallsreichtum, die Kreativität und das feine Auge unserer Fotografinnen und Fotografen sehr. „Wer sehen kann, kann auch fotografieren“, so sagt man, und die einfache Bedienung der gängigen Kameras und Handys lässt einen das auch glauben. Kaum jemand heutzutage, der nicht mit Handy oder Fotoapparat Bilder für die Ewigkeit festhält. Doch was macht nun ein richtig gutes Foto aus? Es steckt die Kunst dahinter, einen Moment so spannend, lebendig und präzise wie nur möglich einzufangen. Die Fotografie ist zu einem wichtigen Bestandteil unseres Alltags geworden. In unserer schnelllebigen Zeit können wir uns in die Beständigkeit eines Fotos „flüchten“ und uns in Ruhe an den festgehaltenen Augenblick erinnern.

 

Die überaus aktiven 183 Fotogruppen der Naturfreunde sind auch bei internationalen Wettbewerben erfolgreich und bieten Mitgliedern das ganze Jahr über ein umfangreiches Kursprogramm, Workshops, Fotoreisen sowie Ausstellungen.

 

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Fotogruppen
Mitglied Werden
ANZEIGE