Fotografieren ist „sehen lernen“

Der 1995 geborene Andreas Baumgartner war schon als Schüler ein wahrer Shooting-Star in der Welt der Fotografie und räumt bei diversen Wettbewerben tüchtig ab. In seiner Naturfreunde-Fotogruppe in Traiskirchen findet dieses Ausnahmetalent die perfekte Unterstützung.

Im Sommer 2009 hat alles begonnen: Da bekam Andreas zu seinem 14. Geburtstag seine erste DSLR, eine Nikon D5000, geschenkt. Sein Vater Manfred, der ebenfalls ein erfolgreicher Naturfreunde-Fotograf ist, zeigte ihm die ersten Schritte und schon bald waren die Bilder so gut, dass Andreas sie bei Landes- und Bundesmeisterschaften sowie an internationalen Fotowettbewerben einreichen konnte.

 

„Es fasziniert mich, Augenblicke festzuhalten, Eindrücke zu verstärken bzw. im Rahmen der digitalen Bildbearbeitung zu erschaffen. Am liebsten fotografiere ich Sport und Tiere“, gibt Andreas bei einem Interview mit Doris Wenischnigger, Chefredakteurin „Naturfreund“, an. Er definiert Fotografie unter anderem als „sehen lernen!“ „Dabei ist es oft besser, Dinge im Bild weg zu lassen und die Bildsprache auf das Wesentliche zu lenken“.

 

Bei den Naturfreunde-Fotolandesmeisterschaften reicht Andreas seine Werke gerne ein. Hier ist es noch relativ einfach mit einem guten Bild eine Annahme zu erreichen oder sogar zu den Preisträgern zu zählen. „Es gibt im Rahmen der Naturfreunde Fotowettbewerbe leider sehr wenige jugendliche TeilnehmerInnen“, bedauert Andreas. Manchmal sind es zu wenige, um eine eigene Jugendsparte auszuschreiben bzw. Preise dafür zu verteilen. Und das, obwohl es im Freundeskreis von Andreas einige Gleichaltrige gibt, die sich ebenfalls für Fotografie interessieren. „Ich glaube, dass bei meinen AlterskollegInnen mehr Interesse an qualitativ hochwertigen Fotos vorhanden ist, als allgemein vermutet wird. Auch wenn Fotografie generell bei der Jugend nicht als sonderlich „cool“ gilt, so besteht doch reges Interesse daran und auch sich in einer der zahlreichen Fotogruppen zu verbessern bzw. auszutauschen.

 

Gerade dieses freundschaftliche Miteinander der Naturfreunde-Fotogruppen von z.B. Amstetten, Loosdorf, Melk, Obergrafendorf, Stockerau bis Gumpoldskirchen und natürlich dem Heimatklub Traiskirchen, begeistert Andreas.

 

Ein weiteres, starkes Hobby ist für Andreas das Fußballspielen beim FCM Traiskirchen (Landesliga) als Verteidiger. Hier wird 5mal pro Woche trainiert. Leider erlitt Andreas beim vorletzten Meisterschaftsspiel einen Mittelhandknochenbruch, hofft aber sehr bald beschwerdefrei und voller Elan in die neue Saison starten zu können.

 

Ab September beginnt an der HTL Mödling, Fachrichtung Elektronik, für den 18-Jährigen das Maturajahr. Für danach gibt es jede Menge Berufsideen, aber derzeit ist noch alles offen. Aus heutiger Sicht wird er vermutlich Amateurfotograf bleiben, aber wer weiß …?

 

Fotografische Erfolge:

Herbst 2009: 1. Wettbewerbsteilnahme  (NF-LM): Sieger in allen Sparten bei der Jugendwertung und Preisträger in den Sparten Farbbild und Kollektion bei Erwachsenen

 

Februar 2010: Österr. Jugendstaatsmeister in den Sparten SW und FB, Auszeichnung Sparte FB in der allgemeinen Klasse (Erwachsene)

 

Herbst 2010: NF-BM-Jugend: Gewinner des Hauptpreises

 

Herbst 2010: VOAV-LM: Preisträger SW, FB und Kombination

 

Herbst 2010: NF-LM: Landesmeister FB und Kollektion; Jugendfotowettbewerb des Europäischen Parlaments: Gewinner des Hauptpreises

 

Februar 2011: NF-BM: Bundesmeister SW

 

Februar 2011: VÖAV-Jugend-STM: Staatsmeister SW und Kombination, 2. FB + Koll.

 

März 2011: VÖAV STM: Preisträger SW

 

Herbst 2011: NF-LM: Landesmeister SW und Kombination (2.FB, 4.Koll., 10.Digi)

 

Herbst 2011: VÖAV-Jugend-LM: Gewinner der Jugendwertung

 

Herbst 2011: Teilnahme an den beiden weltgrößten Fotowettbewerben (für Amateure und Profis offen): „Trierenberg Salon“ &“ Special Themes Circuit“: 23 + 8 Annahmen
Al-Thani Award 2011“: (~80.000 Einreichungen aus 97 Ländern), 1.Preis in der Sparte “Color Prints/General“ und Einladung zur Preisverleihung nach Doha/Qatar + FIAP Silbermedaille + Preisgeld 3000,- USD


2012: Naturfreunde Landesmeister Sparte Monochrom, Preisträger Farbbild, Digital und Kombi; Jugendstaatsmeister der Sparten Schwarzweiß, Digital, Kombination, Vizestaatsmeister Farbbild, 1. Platz Sonderthema

 

2013: Preisträger und damit einer der Jahresbesten bei der Naturfreunde Bundesmeisterschaft in der Sparte Color und Kollektion

ANZEIGE